Details zur Clubvergleichsfahrt (Enduro Edition) am 1.9.2019

Bitte alle Infos lesen!
Dies ist ein Endurolauf  —  lasst Euch überraschen. Nur soviel. Er hat rein gar nichts mit der normalen Streckenführung zu tun. Ich habe einen Kurs ausgearbeitet den jeder ab 65 ccm fahren kann. Die wenigen eingeweihten finden ihn gut.

65er + 85er fahren zusammen dann 30 Minuten mit einem Pflichtstopp zum trinken. Alle ab 125er und größer fahren den Verlauf zusammen dann 60 Minuten. Es werden Einführungsrunden gefahren.

Wichtig : 
Bitte am diesem Tag im Fahrerlager dicht parken.
Bitte Klebeband mitbringen falls die Startnummer umgeklebt werden muß.
Bastelt Euch bitte aus ner Dachlatte einen Standhilfe mit der Euer Moped alleine auf der Strecke stehen bleibt. Ist für den Start. Wir würden uns freuen nach der aufwendigen Vorbereitung wenn alle AMC-Fahrer daran teilnehmen.  Gerne begrüßen wir dazu auch Gaststarter.

Es gibt an diesem Tag keinen Pizzawagen, denn wir möchten im Anschluss an den Endurolauf gemeinsam mit Euch unsere Clublaufserie mit einem gemeinsamen Grillen ausklingen lassen. Den Grill wirft der AMC an. Fleisch, Getränke und Besteck bringt jeder selber mit. Es kann ja jeder ein bisschen Salat machen und mitbringen.
Wichtig: Auch hier müssen alle Teilnehmer für die Sicherheit Streckenposten machen oder jemanden dafür mitbringen der es übernimmt.


Gastfahrer sind dazu gerne gesehen / in begrenzter Zahl zugelassen und melden sich bitte bis 31.08.19 per Mail an bei Martin Kleyensteuber unter sportleiter2@amc-langgoens.de

Anmeldung ist an diesem Tag von 10.00  –  10.45 Uhr
kommt bitte nicht auf den letzten Drücker, verzögert den Ablauf.


Euer Vorstand
AMC Langgöns e.V. im ADAC